Hervorragende Erklärung der Krise und Ihrer Ursachen

Das Buch “Kasino-Kapitalismus” bietet einen sehr guten Überblick über die Ursachen, die zur Finanzkrise geführt haben. Die für die Krise relevanten Zusammenhänge aus der Finanzwelt werden präzise erklärt. Der Autor schlägt im letzten Kapitel auch Maßnahmen vor, um solche Krisen in Zukunft zu verhindern.

Kasino-Kapitalismus: Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist

Die vielen farbigen Diagramme sind sehr anschaulich, wurden scheinbar sehr gewissenhaft erstellt und werden gut erklärt.

Ich verfüge nur über Grundkenntnisse der Wirtschaftswissenschaften und kann daher keine inhaltliche Kritik üben. Die Argumentation im Buch jedenfalls ist durchweg sachlich und logisch.

Stellenweise habe ich allerdings gedacht, dass manche Erklärungen auch in Fußnoten oder in einem Anhang ausgelagert sein könnten, weil sie sonst bei einem “ersten Lesen” im Weg sind, z. B. bei den Eigenkapitalquoten in Kapitel 7. Aber es war dann doch nicht so schlimm.

Der einzige Minuspunkt ist, dass das Taschenbuch schlecht gebunden ist. Bereits am zweiten Tag hatte sich der Buchrücken gelöst.

Ansonsten kann ich dieses Buch nur empfehlen.

  • Hans-Werner Sinn
  • Kasino-Kapitalismus: Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist
  • Ullstein
  • 2010

Siehe auch die Renzension bei Amazon

Anmerkung: Dieser Artikel wurde im November 2016 an das neue Blog-Format angepasst.

 "Slides: 'Introduction to Parallel Computing'" "Gute Erklärung von wirtschaftlichen Zusammenhängen"