Fast definitiver Einstieg in MongoDB

“MongoDB: The Definitive Guide” ist ein gelungener Überblick auf MongoDB sowohl aus Entwickler- als auch als DBA-Perspektive. Jedenfalls soweit ich das als MongoDB-Einsteiger mit mehr als 11 Jahren Data-Warehousing-Projekterfahrung sagen kann.

MongoDB: The Definitive Guide

Es ist mein erstes Buch über MongoDB und man kann es daher auch als Einstieg benutzen.

Warum nur vier Sterne?

  • Ich hätte gerne das erlernte Wissen anhand von Aufgaben überprüft. Hier fehlen Beispielaufgaben.
  • Mir fehlt auch ein Überblick über das gesamte MongoDB-Ökosystem und die verschiedenen Zusatzprogramme, die inzwischen erhältlich sind, wie z. B. Admin UIs, IDEs, evtl. sogar die Integration mit Hadoop.
  • Auch gibt es ein paar Unstimmigkeiten, wie z. B. funktionieren ein paar Beispiele nicht.

Alles in allem, ein gelungenes Buch. Ob es wirklich “definitiv” im Sinne von endgültig ist, wird sich allerdings erst bei der Lektüre von anderen Büchern zeigen.

  • Kristina Chodorow
  • MongoDB: The Definitive Guide
  • O’Reilly
  • 2013

Siehe auch die Renzension bei Amazon.

Anmerkung: Dieser Artikel wurde im November 2016 an das neue Blog-Format angepasst.

 "Nur teilweise elegant" "Die wunderbare Welt von P2P"