Eclipse SQL Editor Plugin

Ich wollte herausfinden, wie schwer es ist, in Eclipse einen Editor für eine Programmiersprache zu schreiben. Ich kannte damals keinen Open-Source-SQL Editor (auch für Eclipse gab es noch keinen) und somit fing ich mit einem kleinen Prototypen zu Testzwecken an.

Anmerkung: Dieser Artikel wurde 2005 geschrieben. Aus diesem Grund zeigen die Bildschirmfotos eine alte Eclipse-Version.

Der Editor bietet Syntax-Highlighting.

Und eine rudimentäre Form von Auto-Vervollständigung. In diesem Fall wird nur das Wort "SELECT" geschrieben.

Und eine tabellarische Darstellung von Abfrageergebnissen.

Fazit: Nach einer Einarbeitungszeit in die Organisation von Eclipse war es recht einfach.

Anmerkung: Dieser Artikel wurde im November 2016 an das neue Blog-Format angepasst.

 "The Graphical Editor Framework (GEF)" "Eclipse-Editor for data warehousing metadata with EMF"